Immobilienmakler in Wandsbek

Hamburg Immobilien – Ihr Immobilienmakler in Wandsbek

Immobilienmakler in Wandsbek

Maraike Hellwig Immobilienmakler IHK

Sie sind auf der Suche nach einem Immobilienmakler in Wandsbek mit unvergleichlich guter Leistung, optimaler Präsenz und hervorragenden Kenntnissen im Stadtteil Hamburg Wandsbek?

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen? Mit mir, als Immobilienmakler in Wandsbek, sind Sie mehr als gut beraten. Ich nehme Ihnen sämtliche Arbeit ab, welche mit dem Verkauf einer Immobilie einher geht und helfe Ihnen, Ihre Immobilie zum Höchstpreis zu verkaufen.

Ich freue mich, Sie beim Verkauf Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung, aber auch Ihres Grundstücks in Hamburg Wandsbek unterstützen zu dürfen. Ihr Immobilienmakler in Wandsbek .

Lassen Sie sich von mir beraten. Dies ist für Sie kostenlos und unverbindlich. Rufen Sie uns gerne an. Sie erreichen mich unter 040 – 950653222 oder per Mail unter  m.hellwig@hamburgimmobilien-bluhm.de. Ihr Immobilienmakler in Wandsbek

Schöner Wohnen im grünen und doch belebten Wandsbek.

Lage:

Wandsbek liegt im Nordosten Hamburgs und ist der richtige Ort für diejenigen, die gerne in einer „Kleinstadt“ leben wollen. Denn hier leben ca. 35.000 Einwohner. Im Norden grenzt er an Barmbek-Nord, Bramfeld und Dulsberg, im Osten an Tonndorf, im Süden an Marienthal und im Westen an Eilbek.

Freizeit und Erholung:

Entspanntes Fahradfahren in Wandsbek

Eichtalpark Fahrraddtouren

Auch hier in Wandsbek hat man die Möglichkeit, schnell im Grünen zu sein. Der Haupteingang zum „Eichtalpark“ www.hamburg.de steht seit 2005 unter Denkmalschutz und wird von Sphinxe flankiert. Geht man hindurch, findet man linker Hand das Restaurant „Zum Eichtalpark“ www.zum-eichtalpark.de. Hier trifft man auf Geschichte – das aktuelle Gebäude wurde bereits 1888 errichtet. Ursprünglich handelte es sich um eine Wassermühle. Da das Rad 1930 entfernt wurde, ist dies heute nicht mehr zu erkennen. Neben zahlreichen Bäumen wie z.Bsp. die libanesische Eiche, die Weiden- und Färbereiche, idyllischen Brücken, mehreren Grünflächen und einem großen Spielplatz besticht dieser Park durch den schönen, naturbelassenen See in dem u.a. Enten und Reiher zu Hause sind.

Der Eichtalpark und auch der Stadtteil wird von dem Bach Wandse durchflossen. Ein weiteres Highlight ist der „Botanische Sondergarten“ www.hamburg.de/wandsbek/botanischer-sondergarten/ – eine grüne Oase zur Erholung und Entspannung, die sich auf 1,5 Hektar erstreckt. Hier finden regelmäßig Garten-Ausstellungen und Führungen statt.

Kultur:

Kulturelle Abwechslung bietet der einstige Schlossgarten des Wandsbeker Gehölzes, einer Grünanlage. Unweit der Christuskirche befindet sich das Schimmelmann-Mausoleum, die Begräbnisstätte von Heinrich Carl von Schimmelmann und seiner Frau Caroline. Die evangelisch-lutherische Kirche „St. Stephan“ www.st-stephan-hamburg.de und die römisch-katholische Kirche „St. Joseph“ www.sankt-joseph-wandsbek.de runden dieses Kulturprogramm ab.

Sport:

Abschalten im Bäderland

Bäderland Wandsbek

Seinen sportlichen Aktivitäten kann man in diversen Fitnessstudios nachgehen. Das „MeridianSpa“ www.meridianspa.de ist ein toller Ort, sich verwöhnen zu lassen und den Tag mit Wellness zu nutzen. Die Kleinen und Großen können sich im „Bäderland Wandsbek“ www.baederland.de den Tag vertreiben.
Wer es liebt, den Tag mit einer Jogginrunde zu starten, der kann sich im Eichtalpark austoben. Die rund sieben Kilometer lange Strecke ist sehr idyllisch und bei den Läufern beliebt. Doch wem das nicht genug ist, der kann seine Laufrunde verlängern und bis zur Alster joggen. Ein großes Spiel- und Sportangebot, wie z. Bsp. Kampfsport, Ballsport oder Turnen bietet der „TSV Wandsetal Hamburg von 1890 e.V.“ www.tsvwandsetal.de in der Stephanstraße.

Kindergärten und Schulen:

Die Kleinen sind in den Kitas „Wandsbeker Kinder“ wandsbekerkinder.de in der Stephanstraße sowie in der Kita am Eichtalpark gut aufgehoben. Des weiteren sind unter anderem das „Charlotte-Paulsen-Gymnasium“ www.cpg-hamburg.de und das „Matthias-Claudius-Gymnasium“ www.matthias-claudius-gymnasium.de in Wandsbek ansässig.

Kulinarisches:

den Tag entspannt beginnen

Früchstücken in Wandsbek

Abends können Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen. Hierfür sind die „Trattoria Italiana“ www.trattoriaitaliana.de, das griechische Restaurant „Jannis“ www.restaurantjannis.de und das Restaurant „Zum Eichtalpark“ bestens geeignet. Wer gerne asiatisches, vietnamesisches oder thailändisches Essen bevorzugt, ist im „Lemon Grass Scent“ www.lemon-grass-scent.de gut aufgehoben. Im „Block House Wandsbek“ www.block-house.de genießen Sie bestes Fleisch aus der hauseigenen Fleischerei. Frühstücken, am Abend Cocktails schlürfen, hier im „Café & Bar Celona“ www.celona.de können Sie den Tag starten oder den Abend entspannt ausklingen lassen.

Einkaufsmöglichkeiten:

Des weiteren finden sie hier ausreichende Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Neben den „normalen“ Einkaufsmöglichkeiten ist der Wochenmarkt Wandsbek etwas Besonderes: er findet jede Woche an sechs Tagen statt. Das „Wandsbek Quarree“ www.quarree.de ist für Shopping-Begeisterte geeignet, aber auch die „Hamburger Meile“ www.hamburger-meile.com bietet eine Vielfalt an Shopping-Möglichkeiten.

Infrastruktur:

Der Stadtteil besticht nicht nur durch eine hervorragende Infrastruktur und Verkehrsanbindung. Mit dem Auto erreichen Sie die Hamburger Innenstadt in ca. 20 Minuten, auch die A1 Richtung Lübeck und Kiel sowie die A24 in Richtung Berlin erreicht man in wenigen Autominuten. Der Hamburger Flughafen ist ca. 15 Minuten entfernt. Mit der U-Bahn „U1 Wandsbek Markt“ können Sie ganz Hamburg erkunden, ohne sich dem Stress des Straßenverkehrs auszusetzen.

Fazit:

Ein grüner Stadtteil voller Kontraste – hier kann man leben und arbeiten.

Ich, als Immobilienmakler in Wandsbek, bin Ansprechpartner für den Verkauf Ihrer Immobilie. Rufen Sie mich gerne an. Ihr Immobilienmakler in Wandsbek